Skip Ribbon Commands
Skip to main content
    

Trinkwasser-Druckminderer

Um eine Trinkwasser-Installation zuverlässig, Ressourcen schonend und komfortabel nutzen zu können, muss sie mit einem auf die Anlage abgestimmten Wasserdruck betrieben werden. Die Wasserversorgungsunternehmen orientieren sich hinsichtlich des Wasserversorgungsdruckes an der ortsüblichen Bebauung und Topografie.
Das kann bedeuten, dass im Versorgungsnetz Drücke bis zu 10 bar – in Ausnahmefällen sogar mehr – herrschen. Zu hoher Wasserdruck kann an der Hausinstallation Schäden verursachen und ist zudem Ursache für „laute“ Installationen und unwirtschaftlichen Betrieb. Auch der Komfort bleibt auf der Strecke, wenn die Anlage und damit der Nutzer mit ständig wechselnden Betriebsdrücken konfrontiert wird.

Vorteile

Anwendungen & Produkte

Druckminderer und Druckregler von Honeywell schützen Leitungen, Armaturen und Geräte vor Schäden durch zu hohem Wasserdruck in Wohnhäusern, Gebäuden, in der Industrie und in der Wasserversorgung. Egal, wie hoch der Druck oder die Schwankungen sind, wir haben die passende Lösung.
Medium
Einstell­skala
Nennweiten
Nenn­druck
Druck­bereich
max.
Betriebs­temperatur
Material Gehäuse
DVGW
Wohnhäuser
Gebäude
Wasser­versorgung
Industrie
bleifrei
D06F
D06FI
D05FT
D22
D15S
D15SN
D16
DR300
Trinkwasser Trinkwasser Trinkwasser Luft Trinkwasser Trinkwasser Trinkwasser Trinkwasser
         
1/2“ - 2“ 1/2“ - 2“ 1/2“ - 2“ 1/4“ - 2“ DN50-200 DN50-100 DN15-40 DN50-450
PN16/PN25 PN16/PN25 PN16 PN40 PN16 PN16 PN25 PN16/PN25
1,5-6 bar 1,5-6 bar 1,5-6 bar 1-10 bar 1,5-6,5 bar 0,5-2 bar 1,5-12 bar 3-19 bar
40°C/70°C 40°C/70°C 80°C/95°C 70°C 65°C 65°C 70°C 80°C
DZR Messing Edelstahl DZR Messing Messing GGG Guss Polyamid-beschichtet GGG Guss Polyamid-beschichtet Rotguss GGG Guss Polyamid-beschichtet
      beantragt