Skip Ribbon Commands
Skip to main content
    

Trinkwasser-Entkalkung

Kalk an sich ist etwas Natürliches und nicht schädlich, denn er trägt entscheidend zum natürlichen Gleichgewicht des Wassers bei. Der im Trinkwasser enthaltene Kalkanteil in Form von Kalzium verursacht jedoch durch Ablagerungen in Rohrleitungen und Heizsystemen und den damit verbundenen Defekten jedes Jahr einen großen wirtschaftlichen Schaden.
Weiches Wasser kann dem abhelfen. Und macht darüber hinaus den Alltag in vielen Bereichen angenehmer.

Vorteile

Anwendungen & Produkte

Der KaltecSoft von Honeywell geht wirksam gegen Kalkablagerungen vor und sorgt für weiches Wasser im ganzen Haus. Er ist der erste Wasserenthärter, der mitdenkt. Das Gerät dosiert die Menge des benötigten Salzgehaltes ganz nach Bedarf. Mittels eines Ionenaustauschverfahrens findet eine proportionale Besalzung statt. Dieser Vorgang geschieht im Selbstlernprozess: Die Elektronik errechnet nach einigen Betriebswochen den täglichen Durchschnittsverbrauch und füllt nur die tatsächlich benötigte Menge an Regeneriersalz auf.

Durch seine kompakten Abmessungen findet das Gerät auch in kleinen Kellerräumen gut Platz.