Skip Ribbon Commands
Skip to main content
    

Thermische Desinfektion Warmwasser

Hygienisch sauberes Trinkwasser wird von den Wasserversorgerunternehmen bis zur Übergabestelle geliefert. An dieser Stelle geht die Verantwortung für die Trinkwasserqualität auf den Inhaber über. Dieser muss für einen bestimmungsgemäßen Betrieb und Instandhaltung sorgen. Denn wenn  notwendige technische oder hygienische Anforderungen nicht beachtet werden besteht ein erhöhtes hygienisches Risiko.

Die Warmwasserverteilung ist dabei ein entscheidender Faktor: Ist die Warmwassertemperatur im Haus konstant geregelt und überwacht, haben Krankheitserreger wie Legionellen keine Chance. Zum sicheren Schutz sind hohe Wassertemperaturen > 55°C notwendig. Das Umweltbundesamt hält für eine energieeffiziente und hygienische Warmwasserbereitung nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik (aaRdT) eine Warmwassertemperatur von 55–60 °C für notwendig.

Vorteile

Anwendungen & Produkte


Gemäß dem DVGW Arbeitsblatt W551 müssen im Warmwasserspeicher mindestens 60 °C Temperatur erreicht werden. Durch die Zirkulation muss das Wasser mit mindestens 55 °C in den Speicher zurückgeführt werden. Diese Aufgabe wird von einer Zirkulationspumpe übernommen. Hierdurch wird die geforderte Versorgungstemperatur sicher gewährleistet und Krankheitserreger abgetötet. Um die gleichmäßige Verteilung der Wassertemperatur zu realisieren, ist eine geregelte Durchströmung aller Leitungen der Trinkwasserinstallation notwendig. Da unterschiedliche Anlagenteile unterschiedliche Druckverluste aufweisen, müssen die Differenzdrücke der einzelnen Warmwasserleitungen ermittelt und durch „einstellbare Widerstände“ im Leitungsnetz abgeglichen werden. Dieser Hygiene-Abgleich geschieht üblicherweise durch voreinstellbare Regelarmaturen. Dort, wo zu viel Wasser fließt, wird der Wasserdurchfluss durch die Voreinstellung gebremst.

Honeywell bietet für jede Anlage die passende Lösung.

Anlage mit statischem hydraulischen Zirkulationsabgleich

Dynamisch, strangweise thermisch abgeglichene Anlage

Dynamisch, etagenweise thermisch abgeglichene Anlage